• Koura

    Der KOURA ist der erste Vollvisierhelm aus der britischen Manufaktur, der eindeutig als DAVIDA identifiziert werden kann. Mit einem außergewöhnlich niedrigen Profil und einem auffallend gewagten Styling, das auf den Straßen und auf der Piste nicht unbemerkt bleiben wird.
    Der neue DAVIDA KOURA ist nach ECE R22-05 zertifiziert, DOT FMVS 281 und ACU Gold folgen in Kürze.
    Davidas erster Vollvisierhelm ist das Ergebnis der Weiterentwicklung seines technischen Teams, mit den besten italienischen MotoGP- und F1-Rennhelm-Designer, die bereits 2016 den kleinsten Road-Legal Davida Speedster V3 lieferten.